Sie befinden sich hier:

Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Wonnegau!

Einladung zum nächsten Stammtisch des BUND Wonnegau

Wo: Gaststätte "Im Burgunderturm", Rheinstr. 8 in 67598 Gundersheim

Wann: Donnerstag, 8. November, 19:00 Uhr

Die Themen des Abends:

  1. Was gibt es Neues?
  2. Termine und Projekte
  3. Bericht über die ersten Treffen der Naturkindergruppe
  4. und und und...

Weitere Infos in der Rubrik "Termine"

Pflegetermine im NSG Rosengarten, im BUND Garten und im Osthofener Bergfriedhof


Die Pflegetermine im Herbst 2018 stehen fest:
22.09. (Ersatztermin 29.09.): im NSG Rosengarten in Gundersheim
06.10. (Ersatztermin 13.10.): im NSG Rosengarten in Gundersheim
20.10. (Ersatztermin 27.10.): im BUND Garten in Osthofen

03.11.: im NSG Rosengarten in Gundersheim

17.11. (Ersatztermin 24.11.): Ort wird noch bekannt gegeben
01.12. (Ersatztermin 08.12.): Ort wird noch bekannt gegeben

Die Pflegetermine finden in der Regel vormittags von 9-12 Uhr statt. Danach gibt es ein gemütliches Beisammensein mit einer warmen Mahlzeit. Bei sehr starkem Regen sind die Termine jeweils eine Woche später.

Wir freuen uns über viele Helfer*innen! Weitere Infos: BUND KG Wonnegau, 0176 316 507 62

Weitere Informationen in der Rubrik "Termine"

BUND Wonnegau hat neue Naturkindergruppe in Gundersheim gegründet


Das erste Schnupper- und Kennenlern-Treffen der Kindergruppe des BUND Wonnegau im September ist sehr erfolgreich gestartet. Über 30 Kinder kamen mit ihren Eltern, um den renaturierten Altbach zu erkunden. Welche Wassertiere haben sie entdeckt und wie geht es weiter mit der Kindergruppe?

Weiterlesen in der Pressemitteilung hier ...

Kommt mit! Wir erforschen die Natur!


Der BUND Wonnegau gründet eine Naturkindergruppe und lädt 5-10-jährige Kinder zum ersten Kennen-Lern- und Schnupper-Treffen am Dienstag, 18. September um 15:30 Uhr ein.

Weitere Informationen hier in der Pressemitteilung...



... im März 2018 wurde turnusmäßig für die nächsten drei Jahre der Vorstand gewählt.

Daniel Steffen, Christian Riede und Ronald Schmitt sind einstimmig von den Mitgliedern wiedergewählt worden.

Manfred Saul und Dennis Schmitt unterstützen die Kreisgruppe wieder als Kassenwart bzw. als Maschinenwart. Barbara Schmitt ist Beisitzerin.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächsten Jahre!


Wildbienen ein Zuhause geben


Die faszinierende Welt der Wildbienen besser kennen lernen - das kann man mit dieser neuen A5-Broschüre des BUND Landesverband RLP, die auf 22 Seiten einen kurzweiligen Einstieg in die Vielfalt der Wildbienen und ihrer Lebensräume bietet. Ein herausnehmbares Poster auf A3 enthält eine kleine Wildbienen-Artenkunde und Infos zu Nisthilfen. Mit vielen Tipps und Fotos möchte sie ermuntern, in heimischen Gärten und öffentlichen Grünflächen, z.B. an Schulen und Kindergärten mit kleinen Hilfestellungen viel für die bedrohten Wildbienen zu erreichen. Die Broschüre ist für 3,-€ + Porto erhältlich beim BUND Rheinland-Pfalz, Hindenburgplatz 3, 55118 Mainz, info@bund-rlp.de

Weitere Informationen auch in der Pressemitteilung hier...



Flyer des BUND Wonnegau



Laden Sie den Flyer des BUND Wonnegau hier herunter (pdf-Datei, 4,3 MB)


Mach mit!; Her mit den Mäusen

Veranstaltungen, Projekte und Aktivitäten der BUND Kreisgruppe Wonnegau werden mit Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz gefördert.

Suche

Metanavigation: