Kreisgruppe Wonnegau

Naturkindergruppe Wonnegau - BUNDspechte

Du bist zwischen 5 und 10 Jahren alt und hast Freude an Tieren, Pflanzen, Draußen-Sein? Komm mit! Wir erforschen die Natur!

Die Naturkindergruppe "Die BUNDspechte" ermöglicht Kindern im Grundschulalter die Natur im Wechsel der Jahreszeiten mit allen Sinnen zu erleben, zu erforschen und zu verstehen. Die Kinder lernen die heimische Tier- und Pflanzenwelt kennen, experimentieren, spielen und basteln zu verschiedenen Themen. Im Grünen Klassenzimmer in Flomborn haben sie mit Freude ihren eigenen Natur-Lernort geschaffen und setzen mit Begeisterung eigene Projekte für einen aktiven Natur- und Umweltschutz um.

Die ehrenamtlichen Gruppenleiterinnen Nancy Zimmermann und Sabine Schwabe arbeiten mit den Kindern getreu nach dem Motto: „Was man kennen und lieben lernt, wird man später auch schützen!“ Die zweistündigen Treffen finden im 14-Tage-Rhythmus immer dienstags statt.

Die Naturkindergruppe gibt es seit September 2018.

 

Aktuell im Mai 2020

Naturkindergruppe Wonnegau "Die BUNDspechte" erhält Förderung durch LAG Rheinhessen

Die Naturkindergruppe "Die BUNDspechte" der Kreisgruppe Wonnegau hat beim Förderaufruf für "Ehrenamtliche Bürgerprojekte" in der LEADER-Region Rheinhessen teilgenommen und mit ihrem Projekt zum Bau einer Komposttoilette sowie Anlage eines Lerngartens am Grünen Klassenzimmer am Entdeckerpfad (Schulwald) in Flomborn den ersten Platz gemacht. Die BUNDspechte erhalten von der Lokalen Aktionsgruppe Rheinhessen (LAG) einen Förderbetrag in Höhe von 2.000 Euro zur Realisierung des Projektes. Wir sind stolz und freuen uns sehr. Die BUNDspechte sagen Danke an die LAG Rheinhessen für diese Unterstützung.

Kontakt

Sabine Schwabe und Nancy Zimmermann

Kindergruppenleiterinnen
E-Mail schreiben Tel.: 06735-960234 Mobil: 0157-30739478

Unsere Projekte, Veranstaltungen und einiges mehr werden zum Teil mit Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF) Rheinland-Pfalz gefördert.   

BUND-Bestellkorb