Kreisgruppe Wonnegau

Naturkindergruppe Wonnegau - BUNDspechte

Du bist zwischen 5 und 10 Jahren alt und hast Freude an Tieren, Pflanzen, Draußen-Sein? Komm mit! Wir erforschen die Natur!

Der BUND Wonnegau hat im September 2018 eine Naturkindergruppe für Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren gegründet. Über 30 Kinder und viele Eltern kamen zum ersten Schnupper- und Kennenlerntreffen am 18.9.2018, um den renaturierten Altbach zu erkunden. Ausführlicher Bericht zum ersten Schnuppertreffen in der Pressemitteilung hier...

Die zweistündigen Treffen finden im 14-Tage-Rhythmus immer dienstags statt. Die Kinder erfahren und begreifen die Natur mit allen Sinnen. Dem Jahreskreis folgend lernen sie Tiere und Pflanzen sowie verschiedene Lebensräume, wie zum Beispiel Bach, Boden und Streuobstwiese kennen. Bei Beobachtungen, Basteleien, Spielen und Experimenten entwickeln sie ein Gespür für die Zusammenhänge der Natur. Jedes Treffen wird von mindestens zwei Kindergruppenleiter*innen betreut.

Inzwischen hat sich eine stabile Gruppe gebildet. Ab und zu werden Schnuppertermine für "neue" Kinder angeboten.

 

Aktuell im Mai 2020

Naturkindergruppe Wonnegau "Die BUNDspechte" erhält Förderung durch LAG Rheinhessen

Die Naturkindergruppe "Die BUNDspechte" der Kreisgruppe Wonnegau hat beim Förderaufruf für "Ehrenamtliche Bürgerprojekte" in der LEADER-Region Rheinhessen teilgenommen und mit ihrem Projekt zum Bau einer Komposttoilette sowie Anlage eines Lerngartens am Grünen Klassenzimmer am Entdeckerpfad (Schulwald) in Flomborn den ersten Platz gemacht. Die BUNDspechte erhalten von der Lokalen Aktionsgruppe Rheinhessen (LAG) einen Förderbetrag in Höhe von 2.000 Euro zur Realisierung des Projektes. Wir sind stolz und freuen uns sehr. Die BUNDspechte sagen Danke an die LAG Rheinhessen für diese Unterstützung.

Kontakt

Sabine Schwabe und Nancy Zimmermann

Kindergruppenleiterinnen
E-Mail schreiben Tel.: 06735-960234 Mobil: 0157-30739478

Unsere Projekte, Veranstaltungen und einiges mehr werden zum Teil mit Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF) Rheinland-Pfalz gefördert.   

BUND-Bestellkorb