Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Wonnegau!

Kreisgruppe Wonnegau

Willkommen bei der BUND Kreisgruppe Wonnegau!

Die BUND Kreisgruppe Wonnegau schützt mit ihren Projekten die Arten- und Biotopvielfalt. Sie lädt regelmäßig zu Exkursionen, Führungen, Workshops und Mitmachaktionen ein. 2018 hat die Kreisgruppe eine Naturkindergruppe gegründet. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns für unsere Umwelt und Natur einzusetzen! Unterstützen Sie uns als aktives oder passives Mitglied oder helfen Sie bei unseren Projekten mit. Wir freuen uns auf sie! (Foto: Naturschutzgebiet Meerwasser Bannaue)

Erweiterungsprojekt NSG Rosengarten von Anfang an (2018-2021)

Wie kam es überhaupt zu diesem Naturschutzprojekt? Wann begann es, welche Maßnahmen wurden durchgeführt und welche Fortschritte erzielt?

Dazu mehr in der Präsentation "Erweiterung Naturschutzgebiet Kalksteinbrüche Rosengarten - Möglichkeiten zur Renaturierung von Trockenstandorten". Mit vielen Infos und Bildern:

pdf-Datei zum Herunterladen, ca. 20 MB groß

Demnächst hier auch als mp4-Film ...

Schmetterling des Monats Oktober - Hauhechel-Bläuling

Hauhechel-Bläuling (Männchen)  (Wolfgang Düring)

Dieser wunderschöne Tagfalter aus der Familie der Bläulinge fliegt von Mitte Mai bis Mitte Oktober. Insbesondere die blauen Männchen können wir jetzt noch an den letzten warmen Tagen auf Klee- und Luzernefeldern, aber auch auf blütenreichem Grünland und mit etwas Glück auch in Parkanlagen und im Garten beobachten.

Weitere Infos und ein ausführlicher Steckbrief hier...

Aus der Rubrik: Wer frisst wen

Zauneidechse frisst Blauflügelige Ödlandschrecke  (Thorsten Hesse)

Ein toller Schnappschuss ist Thorsten Hesse im Naturschutzgebiet „Kalksteinbrüche Rosengarten“ in Gundersheim gelungen:

Zauneidechse frisst Blauflügelige Ödlandschrecke – Lecker, lecker, lecker…

Bald fangen übrigens die Pflegeaktionen im NSG an. Termine und Infos hier...

BUND-Wildbienenhabitat für den Rosengarten

BUND-Wildbienenhabitat  (Hubert Willems)

Gut für Wildbienen und Co und tolle Werbung für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)!

Das Wildbienenhabitat wird im Naturschutzgebiet „Kalksteinbrüche Rosengarten“ in Gundersheim aufgestellt. Wir finden bestimmt ein gutes Plätzchen dafür.

Vielen Dank an Hubert Willems fürs Basteln!

Pflegetermine im NSG Kalksteinbrüche Rosengarten

 (Dennis Schmitt)

Im Herbst 2021 sind vorerst folgende Termine vorgesehen (Ersatztermine bei schlechtem Wetter):

Samstag, 2.10. (Ersatztermin 9.10.)
Samstag, 16.10. (Ersatztermin 23.10.)
Samstag, 30.10. (Ersatztermin 6.11.)

Die Pflegetermine finden unter Einhaltung der aktuellen Corona- und Hygieneregeln statt.

Mehr Informationen in der Rubrik Termine

Erweiterungsfläche NSG Rosengarten jetzt auch auf naturgucker.de

Erweiterungsprojekt Rosengarten  (Screenshot: naturgucker.de)

naturgucker.de ist ein soziales Netzwerk für Naturbeobachtungen aller Art. Seit kurzem werden auch Tiere und Pflanzen unserer Erweiterungsfläche des NSG Rosengarten auf dieser Internet-Plattform hochgeladen.

Hier kommt ihr direkt auf die naturgucker-Seite...

Neuer Vorstand am 1.4. gewählt

BUND Wonnegau: Vorstand, v.l.n.r.: Christian Riede, Daniel Steffen, Ronald Schmitt  (BUND/A.Stevens)

Am 1. April haben die Mitglieder des BUND Wonnegau auf der ersten Online-Mitgliederversammlung einstimmig einen neuen Vorstand gewählt.
Herzlichen Glückwunsch an den wiedergewählten Vorstand!
Daniel Steffen: 1. Vorsitzender
Ronald Schmitt: Stellvertreter
Christian Riede: Stellvertreter
Barbara Schmidt: Beisitzerin
Erika Strauss: Beisitzerin

Das Foto wurde bei der Mitgliederversammlung 2018 aufgenommen.

Suche

Keine Übereinstimmungen gefunden

Termine

Hier kommen Sie direkt zu unseren aktuellen Terminen

Instagram

Der BUND aktiv in Rheinhessen - Für Umwelt und Naturschutz:
https://www.instagram.com/bund_rheinhessen/

Unsere Projekte, Veranstaltungen und einiges mehr werden zum Teil mit Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF) Rheinland-Pfalz gefördert.   

Suche